*********************************************************************

Mein besonderer Dank geht an 

*********************************************************************

2015

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Manfred Bosch aus Dinslaken in Nordrhein - Westfalen.

Herr Bosch stellte mir eine sehr alte Flasche vom Ankerwerk Rudolstadt zur Verfügung.

Er fand sie bei Ausgrabungen in den 1970er Jahren, im Flussbett der Erft, ein Nebenfluss des Rheins, in der Nähe von Kaster.

Dieses besondere Stück Fluss wurde wegen des dortigen Tagebaus trocken gelegt & war dadurch für "Schatzsucher" von besonderem Interesse.

Ich bedanke mich auf diesem Wege ganz herzlich für diese Schenkung verbunden mit den besten Wünschen für Sie & Ihre Lieben.

Mein besonderer Dank geht an:

Familie Dagmar & Klaus Sell aus Schleswig - Holstein.

Familie Sell stellte mir freundlicherweise, von einem uralten Fläschchen

"Ko-Ko Erfrischungsmittel" der Gebrüder Strasser aus Erfurt, Fotos zur Verfügung.

Es stammt ca. aus den 1930er Jahren, weil die Großmama von Herrn Sell vor dem 2. Weltkrieg verstarb.

Das Fäschchen sieht viel schöner aus, als die Flaschen die zur DDR Zeit aus Materialmangel, hergestellt wurden.

Ich bedanke mich also sehr herzlich bei Familie Sell & sende Ihnen

ein freundliches  Moin Moin nach Schleswig-Holstein.

Mein besonderer Dank geht an:

die Familie Eleonore & Stefan Sommerschuh in Marienberg - Pobershau.

Frau Sommerschuh erhielt als Gag zu ihrem Geburtstag eine sehr alte Dose

"Schmidt´s Scheuerblitz" aus Döbeln.

Wann genau dieses Mittel hergestellt wurde, kann ich nicht sagen ob vor oder nach Gründung der DDR, denn zu beiden Zeiten gab es die Preisauszeichnung Pfennig.

Aber dies spielt keine Rolle für mich, auch wenn das Mittel nicht unmittelbar mit Düften zu tun hat.

Die Firma selbst bestand auch noch zu DDR Zeiten & die Dose ist ein ausgezeichnetes Gegenstück zur "Schmidt´s "Döbelner Benzin Borax Gall" Seife.

Ich bedanke ganz herzlich bei Familie Sommerschuh & wünsche Ihnen alles erdenklich Gute.

Mein besonderer Dank geht an:

die Firma www.kappus-seife.de in Offenbach.

Als ich meine HP überarbeitete & zu den Seifenherstellern kam, wurde mir wieder bewusst, dass unser größtes "Konsum Seifenwerk Riesa" in der DDR 1992 von dem Familienunternehmen Kappus übernommen wurde.

Da ich inzwischen einige kleine Seifen von Kappus geschenkt bekam & mir diese zu schade zum Wegwerfen waren, kam ich auf die Idee auch über diese Firma eine kurze Firmengeschichte zu schreiben. Nach meiner Anfrage Daten von ihrer HP zu übernehmen zu dürfen, wurde mir dies von der Geschäftsleitung durch

Herrn Dr. Wolfgang Kappus gestattet.

Dafür möchte ich mich herzlichst bedanken, es war mir eine Freude diese Geschichte zu schreiben.

Alles Gute für Sie, Ihre Belegschaft & Ihr Familienunternehmen kommt aus Gera

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Tobias Kheim  aus Karlsruhe.

Herr Kheim schrieb mich an, dass er beim Keller aufräumen sein altes Kinderköfferchen mit 2 kleinen Kinderseifen wieder gefunden hatte & ob ich diese haben möchte. Ich sagte natürlich nicht nein, denn meine Seife ist ziemlich vermackt. Jetzt kann ich die Seife austauschen - Dank Ihnen Herr Kheim.

Sie haben mir eine große Freude bereitet & ich danke Ihnen sehr.

Alles Gute für Sie kommt aus Gera

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Bernd Riethmüller  aus Oberstenfeld bei Stuttgart.

Herr Riethmüller schrieb mir in einer Mail, dass bei ihm im Ort eine Firma mit Namen

"Carl Hoernecke" besteht. (Siehe Text eins tiefer)

Er hätte auf meiner HP alte Reklame zu dieser Firma entdeckt. Diese Firma bestand zu DDR Zeiten in Magdeburg. Für diesen Hinweis bin ich Ihnen, Herr Riethmüller, sehr dankbar, denn nach Kontaktaufnahme mit diesem Unternehmen durfte ich die Firmengeschichte übernehmen.

Alles Gute für Sie & Ihre Familie nach Oberstenfeld aus Gera

Mein besonderer Dank geht an:

die Firma  www.hoernecke.de  in Oberstenfeld bei Stuttgart.

Sie stellte mir Informationen über ihre Firma, zu DDR Zeiten in Magdeburg ansässig, freundlicheweise zur Verfügung. Auf solche Hilfe bin ich angewiesen, wenn ich vormals in der DDR bestandene Firmen, die mittelbar oder unmittelbar mit Düften zu tun hatten, nicht in Vergessenheit geraten lassen will.

Die Generation, die noch heute etwas über solche Firmen weiss, ist erfahrungsgemäß fast nicht mehr vorhanden.

Für diese wertvolle Hilfe geht mein herzlichster Dank & sehr freundliche Grüße nach Oberstenfeld zur Familie Hoernecke.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Steffen Rübesam aus Hannover.

Herr Rübesam stellte mir die Fotos von 2 sehr alten Reklameaufstellern zur Verfügung.

Eines von "Yava" aus Markranstädt aus den 1940er Jahren & ein weiteres von

"Steckenpferd" aus Radebeul.

Ich finde es sehr nett & für meine HP sehr bereichernd, dass mir wildfremde Menschen Exponate, in welcher Form auch immer, zur Verfügung stellen.

Dafür gehen mein herzlichster Dank, verbunden mit sehr freundlichen Grüßen,

nach Hannover.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Jeroen Bakker aus den Niederlanden, welcher mir wertvolle Hinweise auf die Nachfolgefirma vom "VEB Berlin Kosmetik " >>> "Berlin Cosmetics" gab.

Er war & ist ein Liebhaber von Kosmetik beider Firmen.

Ihnen alles Gute & nochmals vielen Dank!

*********************************************************************

2014

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Jörg T. aus Berlin, welcher mir ganz viele Infomationen über seine Zeit beim VEB Berlin Kosmetik 1969 - 1989 zu kommen ließ.

Er übermittelte mir einen wahren Schatz an Wissen, welcher demnächst in der Rubrik "Berlin Kosmetik" zu lesen sein wird.

Für Ihre Mühe & die sorgfältige Auflistung von Daten & Produkten danke ich Ihnen von ganzem Herzen. Sie haben mir auch sehr geholfen beim Verstehen der ganzen Verflechtungen von Betriebsteilen, die einem Laien wie mir bis dato unverständlich waren.

Ihnen alles erdenklich Gute & nochmals ein herzliches Dankeschön aus Gera.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Michael Fournier in Berlin, welcher mir freundlicherweise das Foto der Petschaft für Aerosol Automat zur Verfügung stellte. Auch die Informationen über die Anwendungsgebiete sind von ihm.

Ich danke, denn es war für mich sehr interessant, weil ich hatte vorher keine Ahnung davon.

Sehr freundliche Grüße aus Gera nach Berlin!

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Gino Hofmann aus Schlettau im Erzgebirge. Ich bedanke mich herzlich bei Ihnen für die vielen Informationen & Fotos die ich auf meiner HP verwenden darf. Auf diesen kann man sehen, wie vielfältig das kosmetische Angebot in der DDR war. Sie sind ein fleißiger Sammler, der viele schöne Kosmetikserien zusammen getragen hat.

Ich ziehe meinen unsichtbaren Hut vor Ihnen vor so viel Leidenschaft.

Herzliche Grüße aus Gera nach Schlettau & weiter so!!!

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Martin N. bei Gotha in Thüringen. Sie haben mir freundlicherweise sehr bei den Recherchen nach der Dölauer Seife geholfen & mir für meine Sammlung uneigennürtzig 4 Seifen als Schenkung zur Verfügung gestellt. Darüber habe ich mich wirklich sehr gefreut & danke Ihnen sehr.

Herzliche Grüße aus Gera & Ihnen alles Gute & beste Gesundheit.

Mein ganz besonderer Dank geht an:

Frau Monika Fardun aus Oberkrämer/Oberhavel.

Frau Fardun hat mir eine Cremedose von Lebona geschenkt, die Ihr Mann beim Umgraben im Garten in ca. 1,5m Tiefe gefunden hat.

Wer sich ein bisschen auskennt, weiß, dass es von Lebona nicht besonders viele Informationen & Exponate gibt.

Aus diesem Grund ist dieser Tiegel etwas ganz besonderes für mich.

Frau Fardun, ich bedanke mich von ganzem Herzen für dieses Geschenk.

Ein sehr seltenes Stück für mein Museum.

Ihnen eine gute Zeit & herzliche Grüße nach Oberkrämer.

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Kerstin Rudolph aus Dammendorf/Saalekreis. Sie hat mir aus ihrer Lehrzeit zur Drogistin Beipackzettel & Etikketten überlassen. Sie war mit eine der letzten Drogistenlehrlinge die in der DDR ausgebildet wurden.

Als ich Ihren Hefter durchsah, kamen wieder Erinnerungen an viele DDR Produkte in mein Gedächtnis zurück.

Kerstin ich bedanke mich herzlich für die Überlassung dieser Zettel & Etiketten.

Herzliche Grüße nach Dammendorf.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Max Meißner aus Roßwein bei Döbeln

im Freistaat Sachsen für eine Thuringia Reiseseife im Bestzustand.

Sie sieht aus wie ladenneu & eine seltene Dose von "Sküs".

Ganz herzlichen Dank für so ein schönes Stück.

*********************************************************************

2013

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Sven Mihatsch aus Berlin bei dem ich ein Werbeschild von Erlemann aus Glas ersteigerte & welcher mir als Geschenk eine Werbemappe von Zitza aus Zeitz zukommen ließ. In dieser werden Seifen der Serie "Tutflora" vorgestellt.

Vielleicht finden Sie ja auch etwas bei ihm.

Sven, Ihnen gilt mein besonderer Dank. Ich freue mich riesig.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Frank Handau aus Halle, welcher mir die verschiedensten Exponate für mein Museum zur Verfügung stellte.

z.B. von Herbacin - Florena - Elasan - verschiedene Lidos Pflegelotionen uvm.

Frank, Ihnen mein herzlichster Dank. Es war mir ein Vergnügen!

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Dörte Bleul - Horn aus Bautzen in der schönen Lausitz, welche mich mit einem Überraschungspaket erfreut hat.

Es enthielt allerlei Seifen - Puder - Cremedosen usw.

Vielen herzlichen Dank für diese Schenkung - ich kann alles gut gebrauchen.

Eine schöne Weihnachtszeit & für das Neue Jahr 2014 alles erdenklich Gute.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Oliver Brockhammer aus Freiberg, welcher mir 2 Jubiläumsseifen 

"1000 Jahre Döbeln", zu sehen bei "Decenta", schenkte & einige andere schöne DDR Exponate anbot.

Oliver ganz herzlichen Dank dafür - ich habe mich riesig gefreut.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Sören Sendler aus Jena, der mir ein wunderschönes, super gut erhaltenes Set von Rumbo aus dem Jahr 1957 anbot.

Sören Sie haben mir eine Riesenfreude bereitet &

ich danke Ihnen von ganzem Herzen.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Jan Mollitor aus Königswartha/LK Bautzen für ein sehr schönes Reklameschild von "Contezza - Sonnenbrand - Schutzöl".

Es ist super gut erhalten. Wenn ich bedenke, dass es mindestens 40 - 50 Jahre alt ist, wurde es mustergültig behandelt.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Ihnen Jan, dass Sie an mein Museum gedacht haben. Vielen Dank!!!

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Andrea Woschek aus Hessen, welche mir ein Foto vom Parfüm "Amoroso" von A.H.A. Bergmann zur Verfügung stellte.

Ganz herzlichen Dank !!!

Mein besonderer Dank geht an :

Herrn Patrick Wernicke aus Groß - Kordshagen an der Ostsee.

Obwohl nicht in der DDR geboren, sammelt dieser 21jährige junge Mann seit seinem 10. Lebensjahr DDR Gegenstände.

Patrick herzlichen Dank für Ihre Angebote.

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Andrea Müller aus Gelenau im schönen Erzgebirge, bei der ich in einem Auktionshaus sehr schöne Exponate aus der DDR Zeit ersteigern konnte.

Diese sind supergut erhalten & perfekt für mein Museum.

Ganz herzlichen Dank Frau Müller.

Herzliche Grüße & eine gute Zeit aus Gera nach Gelenau.

Mein besonderer Dank geht an:

Familie Towara, meine netten Nachbarn, die mich von Anfang an vielfältig unterstützt haben, indem sie mir Flacons & Seifen zur Verfügung stellten.

Familie Towara, Sie sind die nettesten Nachbarn die ich je hatte.

Vielen Dank für alles was Sie mir bisher an Gutem haben angedeien lassen.

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Ohm aus Gera, die mir so einige Produkte schenkte die nur für DDR Exquisit Geschäfte produziert oder aus dem Ausland importiert wurden.

Frau Ohm ganz ganz herzlichen Dank.

Mein besonderer Dank geht an:

Herrn Albrecht Hänel & seine Mitstreiter vom

Kultur - & Heimatfreunde e.V. in

04736 Waldheim/Sachsen

Internet: www.heimatverein-waldheim.de

E-Mail : Scorpion1956@t-online.de

für Ihre Hilfe bei "Florena"

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Jobke vom

Kreis- & Stadtarchiv Haldensleben

Landkreis Börde

Bülstringer Str. 30

39340 Haldensleben

Internet: www.boerdekreis.de

E-Mail : boerdekreisarchiv@ haldensleben.de

für Ihre Hilfe bei "Mildana"

Mein besonderer Dank geht an:

den Vereinspräsidenten Herrn Jürgen Hartwig vom

Verein zur Dokumentation der DDR-Alltagskultur e.V.

Postfach 64 01 27

10047 Berlin

Internet : www.kost-the-ost.de

E-Mail  : ossieleinhartwig@web.de

für seine vielseitige Hilfe bei verschiedenen DDR Firmen.

Mein besonderer Dank geht an:

das  Dresdner Stadtarchiv & Dresdner Staatsarchiv

denen ich für die Informationen danke

über die Dresdner Firma "Cosmos"

Mein besonderer Dank geht an:

Frau Sandy L. aus  Schwarzenberg bei Aue,

welche mir viele Seifen als wertvolle Bereicherung meines Museums

zur Verfügung stellte.

Meinen herzlichsten Dank Sandy.

*********************************************************************

Ich bedanke mich herzlich bei Ihnen Allen

für Ihre Einträge !!!

*********************************************************************