*********************************************************************

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Hinweis der Qualität der Produkte erwähnt.

 

Wenn Sie mir bei den Firmen Chroniken helfen möchten,

dann schreiben Sie bitte an  

irland05@kabelmail.de

*********************************************************************

ab ca. 1946 bis ca. 1957

 

VEB Rosodont-Werk Waldheim/Sa.

*********************************************************************

1946  wurde das ehemalige Bergmannsche Unternehmen per Volksentscheid entschädigungslos  enteignet.Von

1946 bis 1970  war das Unternehmen ein "Volkseigener Betrieb" mit dem Namen "VEB Rosodont Werk Waldheim".

1948  mussten sie dem VVB Sapotex beitreten & blieben bis

 

1952  zu seiner Auflösung dabei. In den

1950er  Jahren bot der VEB verschiedene Kosmetikprodukte unter dem Namen "Florena" an.

 

1970  setzte Direktor Kurt Fickert die Umbenennung des Werks in "Florena Waldheim" durch. Sie waren aber kein eigenständiger Betrieb mehr, sondern waren Mitglied des "VEB Chemisches Kombinat Miltitz."

 

1981  unterstanden sie dann dem "VEB Kosmetik - Kombinat Berlin"

*********************************************************************

1948 VVB Sapotex Rosodontwerk Waldheim/Sa.

*********************************************************************

Auf der Grundlage des Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) Befehls Nr. 76 vom

23. April 1948  fand am

15. Jun1948  die Gründungsversammlung der VVB Sapotex statt.

Sie war eine von 75 zentral geleiteten Vereinigungen Volkseigener Betriebe - VVB (Z), die

1948  entstanden & unterstand der Hauptabteilung Chemie der Deutschen Wirtschaftskommission (DWK).

Die VVB (Z) Sapotex, Chemnitz hatte ihren Sitz in den Fettchemie & Fewa-Werken Chemnitz & umfasste 13 Betriebsstätten in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ihre Haupterzeugnisse waren Kosmetika, Pharmazeutika, Seife & Waschmittel. Am

 

15. Juni 1952  wurde sie aufgelöst & die Betriebe in die neu zu bildende „Verwaltung volkseigener Betriebe der organisch-chemischen Industrie“ eingegliedert.

*********************************************************************

Die nachfolgenden Flacons sind mit diesen beiden Logos ausgestattet.

*********************************************************************

"Blauer Samt" & "Schwarzer Samt"

links - Parfum - f - 5,2 cm - 12 ccm 

Auspreisung in : DM 5,75

Glasmarke : Schleusingen 

Topprägung : "Florena"

 ..........................................................................................................

Die 1. Ausgabe von Florena´s "Schwarzer Samt"

rechts - Parfum - f - 5,1 cm - 12 ccm 

Auspreisung : ohne

Glasmarke : Schleusingen

Topprägung "Florena"

*********************************************************************

ab 1946 Werbeaufsteller aus meiner Sammlung

*********************************************************************

"Fougere"

Parfüm - f - 6 cm - 10 ccm - geschliffener Glastop 

Auspreisung in : DM 6,95

Glasmarke : Schleusingen

*********************************************************************

"Klänge der Nacht" & 1953 "Das hohe C"

links - Parfüm - f - 5 cm - 10 ccm 

Auspreisung in : DM 3,85

Glasmarke : Schleusingen

...........................................................................................................

rechts - Parfüm - f - 5 cm - 10 ccm

Auspreisung in : DM 2,60

Glasmarke : Schleusingen

Die passende Großhandelskartonage zum Parfüm

"Das hohe C"

mit der Jahreszahl 1953.

*********************************************************************

"Raffinesse"

Status : Akte vernichtet

Eingereicht : 24. Juni 1954

Registriert : 28. August 1955

Inhaber : Döbeln

links - Parfüm - f - 5,9 cm - 5 ml

Mit altem Schriftzug "Florena" auf dem goldfarbenen Metalltop. 

Glasmarke : Ernstthal

...........................................................................................................

rechts - Parfüm - f - 5,9 cm - 5 ml

Mit altem Schriftzug "Florena" auf dem weißen Bakelit Top. 

Glasmarke : nicht erkennbar

*********************************************************************

ab 1946 "Feinstes Kölnisch Wasser" &

"Kölnisch Wasser"

links - FKW - f - 4,9 cm - 10 ccm

Auspreisung in : DM -,95

Glasmarke : kaum erkennbar Schleusingen ?

...........................................................................................................

FKW - f - 5,7 cm - 10 ccm

Auspreisung in : DM 1,-

Glasmarke : Schleusingen 

...........................................................................................................

KW - f - 7,6 cm - 30 ml

Auspreisung : ohne

Glasmarke : Schleusingen 

...........................................................................................................

rechts - FKW - f - 8,1 cm - 50 ml

Auspreisung : ohne

Bodenprägung : ROSODONT WERK

Glasmarke :Schleusingen

*********************************************************************

ab 1946 "Echtes Lavendelwasser" & "Lavendelwasser"

Reklame aus dem Jahr 1955.

links - ELW - f - 6,3 cm - 15 ccm - schwarzer Logohintergrund 

Auspreisung in : DM 1,50

Glasmarke : Schleusingen 

...........................................................................................................

ELW - f - 6,3 cm - 15 ccm - blauer Logohintergrund

Auspreisung in : DM 1,50

Glasmarke : Schleusingen 

...........................................................................................................

ELW - f - 7,9 cm - 30 ccm 

Auspreisung in : DM 2,50 

Glasmarke : kaum erkennbar Schleusingen ?

...........................................................................................................

rechts - LW Meissen - f - 10,2 cm - ca. 100 ml 

Auspreisung : ohne

Glasmarke : Schleusingen

Auch hier die passende Großhandelskartonage zum

"Lavendel - Wasser".

Auf der Banderole ist zu lesen :

"Haarpflege - Feinseifen - Parfüms"

 

!!! Lieber Jürgen aus Berlin - ich danke dir von Herzen !!!

*********************************************************************

"Echtes Lavendelwasser"

"Rasierwasser mit Rasierseife"

links - LW - f - 7 cm - 30 ccm

...........................................................................................................

mitte - Rasierseife - m - 8 cm - 50 g - 2 in 1 Box

rechts - RW - m - 8 cm - 50 ccm 

Auspreisungen : ohne

Glasmarken : Schleusingen

*********************************************************************

"Rasierseifendose"

Dose - m - Ø 5,4 cm x 6,4 cm - 65 g - Bakelit 

Auspreisung in : DM 1,75

*********************************************************************

"Rasierseifendose"

Dose - m - Ø 4,5 cm x 8 cm - ca. 50 g - Bakelit

*********************************************************************

ab 1948/46/48 Leere Cremedosen

links Dose - us - Ø 3,7 cm - 7,5 ml

.......................................................................................................... 

mitte Creme - us - Ø 6 cm - 23 g

.......................................................................................................... 

rechts Dose - f - Ø 6,5 cm - 30 - 40 g

*********************************************************************

Puderdose in schwerer Messing Qualität

VVB Sapotex-Rosodont-Werke Waldheim/Sa.

VVB hieß Vereinigung Volkseigener Betriebe.

In der Zeit von

1948 - 1979 waren diese Betriebe Teile der Planwirtschaft in der

Sowjetischen Besatzungszone & waren die Vorstufe zur Bildung der späteren Kombinate.

Unter VVB Sapotex waren auch Betriebe zu finden die nichts mit

Seifen & Parfümerien zu tun hatten.

*********************************************************************

Puderdose - f - Ø 4,5 cm - ca. 10 g - mit Puderresten 

Auspreisung : 2,50 DM

Hersteller : VVB Sapotex - Rosodont-Werk Waldheim/Sa.

Hier die eingestanzte Firma auf der Rückseite mit Papieretikett.

Die offene Puderdose mit perfektem Spiegel.

*********************************************************************

Puderdose in leichter Aluminium Qualität

Puder - f - Ø 4,5 cm - ca. 10 g - mit Puderresten 

Auspreisung : ohne 

Hersteller : VVB Sapotex - Rosodont-Werk Waldheim/Sa.

Die eingestanzte Firma auf der Rückseite.

Die offene Puderdose.

Unter dem Pad liegen Bruchstücke des Puders &

der vom Alter blinde Spiegel ist gut zu erkennen.

*********************************************************************

26.09.1953 "Feinseifen Polyvit"

Seifen - us - 5,5 x 8 cm - je 100 g

*********************************************************************

"Hiddensee"

Leerbox - us - 14,5 cm x 10,5 cm

*********************************************************************

"Florena "Eau de Cologne" & "Grand"

mit dem Logo ab 1946 auf dem Top

*********************************************************************

Ob diese beiden Flacons wirklich hierher gehören,

kann ich leider nicht mit 100%iger Sicherheit sagen.

Beide Flacons sind mit dem "Florena" Logo auf dem Top bestückt,

welcher ab 1946 in Waldheim benutzt wurde.

 

Die Flacons habe ich aus 2. Hand erworben.

Es kann aber auch sein, dass die Top´s,

weil kaputt oder nicht mehr vorhanden, ausgetauscht wurden.

Da es so gut wie keine öffentlich einzusehenden Dokumente mehr gibt, kann ich die Flacons nicht genau zuordnen.

Sehr viele Marken & Akten sind als gelöscht gekennzeichnet,

wenn ich geforscht & glücklicherweise etwas gefunden habe.

links - EdC - f - 7,5 cm - 10 ml

.......................................................................................................... 

rechts - Inhalt unbekannt - f - 9 cm - 14 ml

*********************************************************************

ab 1946 Rosodont Bergmanns feste Zahnpasta

Originalbox mit original verpackter Zahnpasta, Beipackzettel N° 27.

Das Nachfüllstück N° 28 ist original verschlossen.

Zahnpasta - us - 5 x 5 cm - 30 g

 

*********************************************************************

*********************************************************************

 ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse!

*********************************************************************