*********************************************************************

Dies ist eine rein private Homepage.

Alle Texte, Label & Fotos sind Eigentum des Urhebers.

Sie werden hier nur als Hinweis der Qualität der Produkte erwähnt.

 

Wenn Sie mir bei den Firmen Chroniken helfen möchten,

dann schreiben Sie bitte an

irland05@kabelmail.de

*********************************************************************

"A.H.A. Bergmann"

 

Parfüm, Seife & Zubehör

Adolf Heinrich August Bergmann

*********************************************************************

Deutsche Kosmetikfirma von A. H. A. Bergmann

 

1852  gründete Apotheker Bergmann unter dem Namen

"Waldheimer Parfümerie- & Toilettenseifenfabrik" sein Unternehmen in Zusammenarbeit mit

H.O.Schmidt Dampfseifen- & Glycerin Fabrik Döbeln.

Zunächst wurden vor allem Zahnpflegemittel hergestellt, denn Bergmann war auch Erfinder der Zahnbürste. Schon

1854  begann die Produktion von Flechten - & Feinseifen.

1856  wurde die Produktpalette um eine flüssige Haarseife erweitert.

1858  verstarb A.H.A. Bergmann & sein Sohn Heinrich Richard Bergmann übernahm die Firma.

Dessen Sohn August Heinrich Richard Bergmann wurde

1887  geboren - er stieg irgendwann in die Firma mit ein &

verstarb 1968.

 

1902  zum 50. Jubiläum, arbeiteten in Walheim 75 Personen & das Sortiment umfasste ca. 800 Artikel u.a. Sommersprossenmilch, Toilettenseife & Zahnpasta mit den Namen "Rosodont & Brunodont".

1904  wurden diese ersten zwei Produktnamen offiziell als Markennamen eingetragen.

 

1920  wurde der Markenname "Florena" erstmals beim Reichspatentamt in München registriert. Bis

1928  belieferte diese Firma fast ganz Europa, Nord-& Südamerika & Südafrika. Haupterzeugnis war das Bergmannsche Zahnreinigungsmittel, welches der Firma

1929  auch über die Weltwirtschaftskrise half.

 

1945  wurde das Unternehmen von, wahrscheinlich,der russischen oder amerikanischen Besatzungsmacht beschlagnahmt &

1946  entschädigungslos  enteignet.Von

1946 bis 1970  war das Unternehmen ein "Volkseigener Betrieb" mit dem Namen "VEB Rosodont Werk Waldheim".

*********************************************************************

vor 1920 "Venezia"

Für mich etwas ganz Besonderes.

Ein Set aus

Made in Germany

Parfümerie  Ahabergmann

Waldheim Sa.

 

Dieses Set stammt aus der Zeit vor 1920 als die Firma nur nach dem Gründer Adolf  Heinrich  August  Bergmann benannt war.

Nach 1920 wurden Parfümerien dann "Florena" genannt.

Auch zu DDR Zeiten hieß die Firma "FLORENA".

*********************************************************************

 Dieser Flacon ist original verschlossen.

Der Top ist mit einem gelben Überzug &

mit einer goldfarbenen Banderole verschlossen.

Dies bedeutet, dass der Inhalt tatsächlich verdunstet ist.

Die Banderole klebt über dem gelben Überzug &

weist den Schriftzug Ahab auf.

Das Papieretikett ist tadellos erhalten &

neben dem Parfümnamen, in goldfarbener Schrift,

"Venezia"

steht am am unteren Etikettrand

"Parfümerie Ahabergmann Waldheim,Sa."

Parfüm - f - 5,7 cm - ca. 20 ml - Set mit 2 Seifen a 40 g in Box 

Auspreisung : ohne

Hersteller : Parfümerie Ahabergmann Waldheim

Glasmarke : ohne

Bodenprägung : Firmenlogo siehe unten

Die Box weist einige altersbedingte Gebrauchsspuren auf.

Bei einem Alter von über 90 Jahren kann ich diese verzeihen.

Und hier die Innenansicht der Geschenkpackung

mit den zwei Seifen. Auch diese sind original verpackt.

Sie sind mit rotem & gelbem Zellophan umwickelt,

mit goldenem Metallfaden verschlossen &

mit goldfarbenen Papier versiegelt.

Die Siegel sind mit der Silbe "AHab" geprägt &

sind etwas abgegriffen.

*********************************************************************

1930er "Blütentau"

Parfüm - f - 6,3 cm - ca. 4 ml 

Auspreisung : ohne

Hersteller : Parfümerie A.H.A.Bergmann Waldheim, Sa.

Glasmarke : ohne

*********************************************************************

vor 1920 "Amoroso"

Leerbox - f - 12,5 x 9,5 cm 

Auspreisung : ohne

Hersteller : Parfümerie Ahabergmann Waldheim, Sa.

Dieser Flacon gehört mir leider nicht -

aber ich darf das Foto, welches ich bei

http://www.duftwaesserchen.wb4.de/

gefunden habe, hier ausstellen.

*********************************************************************

vor 1945 Bergmann´s "Rosodont" Zahnpasta

Zahnpasta - us -  Ø 5 cm - ca. 30 g - original versiegelte Box

*********************************************************************

1940 - 1945 Bergmann´s "Rosodont" Zahnpasta 

Originalbox mit original verpackter Zahnpasta, Beipackzettel N° 28.

Das Nachfüllstück N° 27 ist original verschlossen.

Zahnpasta - us - 4,5 x 4,5 cm - +/- 25 g 

*********************************************************************

19?? Bergmann´s Porzellandose für Zahnpasta

Dies ist wahrscheinlich das Unterteil einer Dose.

Dose - us - 6 x 4,5 cm 

Hersteller :  A.H.A.BERGMANN WALDHEIM SACHSEN

Umlaufend ist zu lesen :

A.H.A. BERGMANN WALDHEIM Sa. BERGMANNS ZAHNPASTA

*********************************************************************

vor 1945 Bergmann´s Gästeseifendose

Dose aus Bakelit - us - 6 x 4,2 cm - leer

*********************************************************************

19?? Bergmann´s "Gallen-Seife"

Seife - us - 8 x 5 cm - 100 g

*********************************************************************

1922 Logo für "A.H.A. Bergmann"

*********************************************************************

Dieses Logo ist auf einem Briefumschlag welcher im Dezember 1922 in Waldheim abgestempelt wurde.

Es wurde mir von Herrn Martin K. zur Verfügung gestellt,

dem der Briefumschlag gehört. 

Herzlichen Dank !

 

Ich vermute, dass zu dieser Zeit sein Sohn H.R. Bergmann

und/oder

sein Enkel A.H.R. Bergmann die Firma geleitet hatte.

*********************************************************************

 ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse!

*********************************************************************