*********************************************************************Diese Reklame habe ich zusammengestellt aus meinen Zeitschriften & Büchern :

 

DDR Erotikmagazin "Das Magazin" 1954 bis 1974

Fachzeitschrift "Der Drogist" September 1961/1 bis 12

Zeitschriften "Kosmetik" & "Schönheitspflege" 1976

Buch "150 Jahre Pflegekompetenz 1852 - 2002

Eine Waldheimer Erfolgsgeschichte"

Buch "Schmerz lass nach - Drogerie- Werbung der DDR"

Buch "Fachkunde der Parfümerie und Kosmetik" Kroll/Kovalczyk 1957 bis 1959

 

Außerdem habe ich diverse Reklame gekauft oder

mir wurden Scanns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

 

Wenn Sie mir bei den Firmen Chroniken helfen möchten,

dann schreiben Sie bitte an

  

irland05@kabelmail.de

*********************************************************************

Reklame für Lingner

*********************************************************************

1915

*********************************************************************

Lingner´s Wertmünzen

*********************************************************************

*********************************************************************

um 1925

*********************************************************************

1926

*********************************************************************

1927

*********************************************************************

1928

*********************************************************************

1935 bis 1945

Das Display ist ca. 35 cm hoch.

Auf der Rückseite trägt es den Herstelleraufkleber:

Bilderrahmen – Plakatrahmen – Kaschieranstalt

Franz Donath, Dresden – A.1 – Annenstr. 23/25

 

Die Bezeichnung „Kaschieranstalt“ wurde von der

Fa. Donath erst ab ca. 1935 benutzt.

Das Display ist also zwischen 1935 & 1945 entstanden.

 

Es trägt auf der Bildseite die Signatur „Börnig“.

Hierbei dürfte es sich um Curt Börnig handeln,

welcher ab ca.1915 als

"Musterzeichner“ & „Reklamekünstler“  in Dresden lebte.

Curt Börnig hatte u.a. das erste Stadtwappen von Freital gestaltet.

*********************************************************************

1940

*********************************************************************

1942

*********************************************************************

1944

*********************************************************************

1949

*********************************************************************

1955

*********************************************************************

1937

*********************************************************************

1959

"Pitralon" Reklame aus dem Jahr 1959 aus dem Hause "Elbe Chemie".

Aus meinen Buch "Chlorodont - Eine Firmengeschichte aus Dresden".

In den 1970er Jahren wurde "Pitralon" dann bei Gerana in Gera produziert.

*********************************************************************

1962

*********************************************************************

1930

Schon in meiner Kindheit habe ich von meiner Oma folgendes Lied gelernt:

Rolle, roll, roll spüle mit Odol

Odol bei Groß - Odol bei Klein

hält Zähne, Mund und Atem rein

Rolle, roll, roll.

*********************************************************************

1988

*********************************************************************

ENDE

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Interesse!

*********************************************************************